Belastungs-EKG Münster

BELASTUNGS-
EKG

 0251 - 40 955

BELASTUNGS-EKG

Belastungs-EKG

Ein Belastungs-EKG gilt der Überprüfung der Koronardurchblutung. Es wird überprüft, ob der Herzmuskel unter körperlichen Belastungsbedingungen ausreichend durchblutet wird. Eine Verengung der Herzkranzadern kann dazu  führen, dass die Engstelle es nicht zulässt, dass der Herzmuskel unter Belastungsbedingungen ausreichend mit sauerstoffreichem Blut versorgt wird. Um dieses festzustellen, wird die elektrische Herzmuskelerregung unter körperlichen Belastungsbedingungen wie Ergometerbelastung aufgezeichnet und vermessen.